Vollversammlung

icon_questionWas ist die Vollversammlung?

Die Vollversammlung (VV) ist das studentische Gremium, das aus allen Studenten/innen der Hochschule Worms besteht: Wirtschaftswissenschaften, Touristik/ Verkehrswesen, und Informatik

icon_infoEure Chance!

Die VV ist Eure Chance zur konkreten Mitbestimmung, da in ihr aktuelle Probleme diskutiert und Beschlüsse gefasst werden

icon_questionWas passiert auf den Vollversammlungen der Studierenden?

Hier könnt Ihr am schnellsten erfahren, wofür der AStA Euer Geld eingesetzt hat, woran der AStA aktuell arbeitet, was in Planung ist und vieles mehr. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Vorschläge, Kritik, Lob und alles was euch auf dem Herzen liegt direkt anzusprechen. Deshalb nutzt Eure Stimme und denkt nicht „die Anderen werden schon hingehen“. Es betrifft uns alle und hier können wir gemeinsam Dinge verändern und verbessern!

icon_questionWann ist die nächste Vollversammlung?

Wann die nächste VV stattfindet, wird auf der AStA- oder StuPa-Homepage angekündigt und auf dem Campus beworben.

icon_questionWann werden Vollversammlungen einberufen?

Vollversammlungen können aber auch aus aktuellem Anlass einberufen werden – wenn große Veränderungen anstehen, wie zum Beispiel im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks oder bei drohender Einführung von Studiengebühren. Hier werden dann politische Grundsatzfragen diskutiert. Die Vollversammlung kann dem Studierendenparlament Resolutionen, Empfehlungen und Anträge vorlegen, die auf der nächsten Parlamentssitzung behandelt werden müssen. Außerdem hat sie das Recht, eine Urabstimmung zu beschließen. Alle an der Hochschule Worms eingeschriebenen Studierenden haben in der Vollversammlung Antrags-, Rede- und Stimmrecht.

icon_questionWas sind Themen auf der Vollversammlung?

Wichtige Themen unter anderem: Änderung und Neuauflage der Satzung der Studierendenschaft. (Hier sind alle Rechten und Pflichten zur studentischen Selbstverwaltung mit allen studentischen Gremien (Stupa, AStA, Fachschaften, sonstige) aufgeführt. ), Bericht des Studentenparlaments, Bericht des Allgemeinen Studierendenausschusses,  Rechenschaftsbericht, Personelle Veränderungen.Rechenschaft über seine Arbeit muss der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) nicht nur gegenüber dem Studierendenparlament ablegen, sondern auch gegenüber der Verfassten Studierendenschaft, also gegenüber Dir.